Wir bleiben für Sie am Ball – Wissenswertes für die Kunden unserer Detektei

Finanzielle Relevanz Personaldelikte

Zitat vom Mitarbeiter des Jahres: „Papier ist geduldig“

Ein schwäbisches Mittelstandsunternehmen erhält einen Hinweis. Im Betrieb würden Personaldiebstähle begangen. Eine mehrwöchige Prüfung des Chefrevisors aber zeigt: „Fehlalarm! Die Zahlen gehen auf.“  Es gibt denn keine greifbaren Indizien.

Der Anwalt des Inhabers empfiehlt daraufhin die Detektei DSH. Beziehungsweise mehrere Gespräche des Betriebsinhabers mit Herrn Hasenmaier. Anschließend führt die DSH eine diskrete Befragung im Betrieb durch. Der Aufhänger lautet: „Schutz der Arbeitsplätze der ehrlichen Mitarbeiter.“ Schließlich kommt ein Herr in den Fokus. Der „Mitarbeiter des Jahres“. Der Betriebsinhaber reagiert ungläubig. Dieser „wunderbare Mann“ ist der Hauptverdächtige? Nach weiteren  Ermittlungen liegen konkrete  Beweise vor. Kurz darauf  führt die Polizei eine Hausdurchsuchung durch. Sie hat hierfür von der Detektei DSH einen Lageplan erhalten! Auf dieser Skizze ist der Aufbewahrungsort des Diebesguts genau festgehalten. Und die Polizei trägt 2 Std. lang Karton um Karton mit Diebesgut aus dem Haus. Damit werden Firmenartikel im Wert von 3,3 Millionen € sichergestellt!  Zum Vergleich bei Kleinbetrieben … In einem 1 Euro Laden bringen unsere Ermittlungen dem Auftraggeber pro Monat 10 TEU Gewinn.

Der Mitarbeiter des Jahres wird zu 3 Jahren Haft verurteilt! Sein Motto bei der Buchhaltung lautete denn: „Papier ist geduldig.“ (Zitat)

Oft treffen wir bei Betrugsdelikten bei Tätern auch auf Interne. Und auf Mitarbeiter von denen es die anderen „niemals gedacht hätten“.  Unabhängig von der Hierarchie-Stufe. Diese Mitarbeiter richten einen Automatismus ein. Denn mit dem Essen kommt deren Appetit. Und Sie nehmen auch weitere Mitarbeiter mit ins Boot. Ferner verfügen Sie über eine überdurchschnittliche und manipulative Intelligenz. Die Aufdeckung von Mitarbeiterdelikten ist für viele unserer Klienten sehr lukrativ. Die Gewinne gehen dabei süberwiegend vom  mehrfach sechsstelligen bis hin in den mehrfach siebenstelligen Bereich. Selbst bei rentablen Kleinstbetrieben bereits in den einfach sechsstelligen Bereich.

Wohlgemerkt per anno!