Unterhaltsklage

Gerichte legen fest, ob ein Detektiv-Einsatz erforderlich und verhältnismäßig war. Auf dieser Grundlage wird entschieden, ob Sie die Detektiv-Kosten von der Gegenseite erstattet bekommen können.


Wenn ein Ehemann sich bei einer Unterhaltsklage gegen den Unterhaltsanspruch seiner Frau verteidigt, indem er durch einen Detektiv einen neuen Sachverhalt überprüfen und ermitteln lässt (hier: Verdacht des Zusammenlebens mit einem neuen Lebensgefährten), und die Kosten dafür nicht unverhältnismäßig hoch sind, sind seine auf den Prozess bezogenen Detektiv-Kosten erstattungsfähig.


OLG Koblenz, 3. Senat für Familiensachen

ANWALTSREFERENZEN

Wie andere uns beurteilen


Anwaltskanzlei

Bauer und Coll.

Referenz Anwaltskanzlei Bauer und Coll.

Rechtsanwalt

Streichert

Referenz Rechtsanwalt Streichert

 Rechtsanwalt

Kolaczkowski

Referenz Rechtsanwalt Kolaczkowski

Anwaltskanzlei

Bauer und Coll.

Rechtsanwaelte Bauer und Coll

Anwaltskanzlei Podewils,

Beuttler & Kollegen

Referenz Anwaltskanzlei von Podewils, Beuttler und Kollegen

Kontakt-Erstberatung: