Unterhaltsprozess

Gerichte legen fest, ob ein Detektiv-Einsatz erforderlich und verhältnismäßig war. Auf dieser Grundlage wird entschieden, ob Sie die Detektiv-Kosten von der Gegenseite erstattet bekommen können.


Detektiv-Kosten werden in einem Unterhaltsprozess als zur zweckentsprechenden Rechtsverteidigung notwendige Aufwendungen angesehen, wenn der Unterhaltsberechtigte Arbeitseinkommen verschweigt, ein Detektiv seine Arbeitsstätte ermittelt und das verschwiegene Einkommen die prozessuale Stellung des Unterhaltspflichtigen vorteilhaft verändern kann.


OLG Schleswig, 15 WF 218/91

ANWALTSREFERENZEN

Wie andere uns beurteilen


Anwaltskanzlei

Bauer und Coll.

Referenz Anwaltskanzlei Bauer und Coll.

Rechtsanwalt

Streichert

Referenz Rechtsanwalt Streichert

 Rechtsanwalt

Kolaczkowski

Referenz Rechtsanwalt Kolaczkowski

Anwaltskanzlei

Bauer und Coll.

Rechtsanwaelte Bauer und Coll

Anwaltskanzlei Podewils,

Beuttler & Kollegen

Referenz Anwaltskanzlei von Podewils, Beuttler und Kollegen

Kontakt-Erstberatung: