Wir bleiben für Sie am Ball – Wissenswertes für die Kunden unserer Detektei

Stalking und Stalkingabwehr

Die Phänome der digitalen Ära beinhalten unter anderen, dass das Stalking in unserer Gesellschaft erheblich hinsichtlich Häufigkeit und Gefährlichkeit zunimmt.

Viele Menschen vereinsamen im digitalen Zeitalter.
Über das Web wird mittlerweile auch Sadismus gezeigt. Und weitere Abgründe. Zudem leben wir im Zeitalter der Egoisten. Neudeutsch: Das Zeitalter der Selbstverwirklichung.

Für einige der Zuschauer reicht der digitale Kick allein nicht mehr. Das Resultat ist, dass der Sadismus gegen Hilflose nimmt in unserer Zeit erheblich zu.

Insbesondere hier gilt dann unser Credo:
„Kein Pardon für böswillige Straftäter. Vorfahrt für die Tatopfer. Und für ihre berechtigten Interessen.“

In fast allen Fällen gelingt es uns den oder die Täter zu überführen. Wir bieten on top noch etwas an. Was aus sehr gutem Grund von vielen Ermittlern nicht angeboten wird. Da es den meisten Detektiven nicht liegt. Die psychologisch geschickte und hocheffiziente Demotivation.
Auch hier stehen wir Ihnen anwaltlich begleitet bei. Denn alles muss vor Gericht Bestand haben. Wir arbeiten immer juristisch unangreifbar. Nichtsdestotrotz gibt es eine Fülle an legalen Möglichkeiten. Kreative Möglichkeiten um den Sadisten und Stalker den Spaß an der Sache bleibend zu verderben.

Vorteilhafter Hintergrund

Herr Hasenmaier hat in den ersten 10 Jahren seiner Detektivtätigkeit im Wochentakt zwischen 10 und 20 Straßenkriminelle festgenommen. Darunter manchmal auch extrem gefährliche Gewaltverbrecher. Er hat sich in Einschleusungen bei organisierten Schwerstverbrechern durchgesetzt. Hieraus resultiert ein Erfahrungsschatz. Und seine Connections, um sich gegen Verbrecher konsequent zu schützen. Beziehungsweise um sich egal und effizient durchzusetzen. Dies kann Ihnen auch gegen obsessive Stalker erheblich zu Gute kommen.

Sie sind nicht mehr bereit sich weiter drangsalieren zu lassen?

Wir beraten Sie unverbindlich.